Astrid Jacobi: SEO Beraterin

Beratungsprinzip 1: Transparenz

Beratungsprinzip 1: Transparenz

Beratungsprinzip 2: Zielorientierung

Beratungsprinzip 1: Zielorientierung

Beratungsprinzip 3: Nachhaltigkeit

Beratungsprinzip 1: Nachhaltigkeit

Erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung ist keine Hexerei oder Geheimwissenschaft. Vielmehr beruht SEO auf logischen und nachvollziehbaren Prinzipien des Informationsmanagements und arbeitet interdisziplinär. Zum Erfolg tragen Techniker sowie Redakteure und Projektmanager bei. Mein Ziel ist es, Ihnen dabei zu helfen, eine erfolgreiche und nachhaltige SEO-Strategie in Ihrem Unternehmen zu etablieren. Um dies zu erreichen, orientiere ich mich an klaren Beratungsprinzipien.

Beratungsprinzip 1: Transparenz

Mein Ziel ist es nicht, Sie mit Beratersprech zu langweilen und Sie mit Fachausdrücken zu beeindrucken. Vielmehr ist mein Ziel ein betriebswirtschaftlich Riskantes: ich möchte verzichtbar für Sie werden! Eine erfolgreiche SEO-Strategie lässt sich in Ihrem Unternehmen am Besten verwirklichen, wenn Sie selbst und Ihre Mitarbeiter die Grundsätze der Suchmaschinenoptimierung verstanden haben und eigenständig umsetzen können. Dafür gebe ich Ihnen das Rüstzeug an die Hand: durch klare und verständliche Kommunikation der Sachverhalte, die Vermittlung von tagesaktuellem und meist frei verfügbarem Know How und einem klaren Fokus auf die Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter. Sie werden von mir keine Handlungsanweisungen erhalten, die für Ihr Unternehmen nicht nachvollziehbar sind. Das Risiko dieser Vorgehensweise für Ihre Unternehmung und Ihre Präsenz im Internet wäre viel zu groß.
Ich möchte erreichen, dass Sie selbst und Ihre Mitarbeiter verstehen, warum Suchmaschinen auf eine bestimmte Art und Weise vorgehen. Dadurch werden Algorithmen vorhersehbar und Innovationen auf dem Suchmarkt einkalkulierbar. So spannend es sein mag: lassen Sie sich nicht mehr von Google überraschen! Lassen Sie sich vielmehr von mir damit überraschen, wie viel SEO Potenzial bereits in Ihrem Unternehmen vorhanden ist und lediglich geweckt werden muss.

Beratungsprinzip 2: Zielorientierung

Der interessanteste Vortrag ist wertlos, wenn am Ende die Frage bleibt: “Und was kann ich nun konkret tun?”
Mein Ziel ist es, Ihnen ganz klare Vorgaben zu machen, die Ihnen dabei helfen, Ihre Ziele zu erreichen. Dabei trage ich keine Scheuklappen: ich weiß, dass SEO eine wichtige Disziplin des Online Marketings ist. Dennoch ist Suchmaschinenoptimierung nur einer der vielen möglichen Kanäle im Marketingmix und die größere Reichweite über Suchmaschinen ist nur eines von vielen Unternehmenszielen.
Ich passe meine Empfehlungen Ihrer Gesamtstrategie an und erläutere Alternativen klar und deutlich im Hinblick auf Konsequenzen, Vor- und Nachteile. Ich erarbeite mit Ihnen gemeinsam konkrete Ziele und gebe Ihnen dann alle Informationen an die Hand, diese Ziele zu erreichen. Ich verspreche Ihnen interessante Vorträge, an deren Ende für mich nur die Frage bleibt: “Kann ich sonst noch etwas für Sie tun?”

Beratungsprinzip 3: Nachhaltigkeit

Nachhaltige Suchmaschinenoptimierung erreicht man durch richtlinienkonformes SEO, das die höchste Priorität auf die Nutzererfahrung legt. Gerade in Zeiten von Twitter und Facebook ist es unabdingbar, eine positive User Experience zu bieten. Doch nicht nur positive Effekte auf Kundenbindung und Stickiness, sondern auch positive Effekte im Bereich der Suchmaschinenoptimierung sind die direkte Folge nutzerzentrierter Optimierung. Google & Co. werden immer versierter, die KI immer ausgefeilter. Man kann heutzutage davon sprechen, dass Google mittlerweile ein sehr anspruchsvoller User geworden ist, der Low Quality Sites dorthin verbannt, wo sie aus Nutzersicht hingehören: auf die hinteren Ergebnisseiten der Suchmaschine.
Suchmaschinenoptimierung, die sich an den Google-Richtlinien für Webmaster orientiert, ist nicht weniger erfolgreich als Taktiken, die Lücken im System ausnutzen und mit Spam oder anderen Formen der Manipulation eine große Reichweite erzielen. Möglicherweise dauert es etwas länger, bis die Auswirkungen sauberer SEO-Maßnahmen sichtbar werden. Doch dafür sind sie dauerhaft sichtbar! Errungene Rankingvorteile gehen nicht wieder verloren, sobald Google eine Quick and Dirty-Lösung als nutzerfeindliche Lösung entlarvt.
Sie möchten mit Hilfe von Google erfolgreich sein. Der beste Weg dorthin ist, das Ziel von Google zu teilen: die größtmögliche positive User Experience beim Suchen und Finden von Inhalten zu gewährleisten. Auf diese Art und Weise können Sie dauerhaft von Google profitieren. Und Ihre Nutzer werden es Ihnen danken!